Jaja, ich weiß, DRUCK MACHT SPASS ist eine provokante Formulierung. Druck hat in kreativen Prozessen genauso wenig zu suchen, wie er im Leben grundsätzlich nichts zu suchen hat!

 

Aber Drucken, das ist eine ganz anderes Paar Schuhe und eine meiner Leidenschaften. Digitale Medien, wunderbar, aber wenn man eine Druckache im Sinn hat; daraufhin seine visuelle Gestaltung ausrichtet; seine Dateien so aufbereitet, damit die später eine turnhallengroße Druckmaschine veranlaßt, ein schönes Papier so zu bedrucken, daß am Ende ein drucktechnisches Wunderwerk entstanden ist, erfreut es mich doch sehr. Das geht auch gut mit kleinen Druckmaschinen in kleinen Druckereien, die sich mit besonderen Maschinen – oft sind es schöne alte – auf besondere Drucksachen und Drucktechniken spezialisiert haben.

Und mit guten Drucksachen bekommen die Begriffe Druck, Macht und Spass eine andere, eine positive Bedeutung und inspirieren vielleicht, selbst mal an das Medium Drucksache zu denken.

 

 

Deshalb gibt es bisweilen eigene private Projekte in eigener Sache, in denen ich mich fotografisch ausleben kann und dazu eine schöne Gestaltung für eine schöne Drucksache suche und finde, in der ich meine ganz eigene Art der visuellen Kommunikation verwirklichen kann. Aber dann muss es in die Maschine und auf Papier! Am Ende hält man eine schöne Drucksache in den Händen, kann blättern, auseinanderfalten, Vorder- und Rückseiten betrachten, sich an der Korrespondenz gegenüberliegender Seiten erfreuen, das Spiel aus Bedrucktem und Unbedrucktem erleben und in die Rhythmik und Dynamik der Gestaltung, die mit dem Blättern und der Seitenabfolge einhergeht, einsteigen. Sind aber auch ein paar Sachen dabei, die gefallen könnten, ohne das man Drucksachen-Addict ist. Hier ein paar Beispiele:

 

Aus dem Inhalt:

Hin und wieder reist Henning Alberti nach Indien. Und nach jeder Reise kommt er etwas verstört und sehr verzaubert wieder zurück. Das Land und seine Menschen hinterlassen Eindrücke, die er niemals vergisst. Hier hat Henning Alberti eine kleine Auswahl an Bildern zusammengestellt, von denen er reichhaltig nach jeder Reise mitbringt. Bilder aus Neu-Delhi und Mumbai, von Gond-Menschen, von Kindern aus The Blind School, aus dem Kinderheim in Pansheel, vom Kabaddi-Spiel, vom Projekt Friends-of-Padhar e.V., von bunten Märkten und Begegnungen mit wunderbaren Menschen.

"Mensch, Indien!" ist eine DIN-A6-Broschüre mit 32 Seiten (incl. Umschlag) und ca. 56 Fotografien. Sie darf gerne bei mir bestellt werden und kostet dann 7 Euro incl. Versand. Einfach eine E-Mail schreiben, dann kommt Post zu Euch.

Aus dem Inhalt:

Hallo, einigen von Euch war vermutlich aufgefallen, dass ein interstellares Ereignis eine kleine Aufmerksamkeit in den einschlägigen Gazetten erfuhr: Eine Weltraumsonde sei auf einem Komet gelandet. Stimmt. Das ging so:

MISSION KÜHLSCHRANK IM WELTRAUM

Das hier ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn tatsächlich sind die Doppelseiten gedruckt auf einem Plakat im Querformat 84 x 29,7 cm und zu DIN A6 gefalzt. Also hat man ein doppeltes Erlebnis. Zuerst das charmante kleine Heftchen in den Händen halten und dann das Staunen, wenn man es zum Plakat ausfalten darf.

 

Gibt es bei mir zu bestellen, kostet 6 Euro incl. Versand. Einfach eine E-Mail schreiben, dann kommt Post mit

Faltplakat "Mein Kühlschrank im Weltraum" zu Euch.

UNFALL IM OUTBACK ÜBERLEBT

 

 RUCKSACK-TOURIST BAUT KIRCHE IN AUSTRALIEN

Aus dem Inhalt:
Nach einem Unfall kommt man ins Krankenhaus, in den Himmel oder nach Beagle Bay in Westaustralien. Das passierte zwei gewöhnlichen norddeutschen Touristen. Ihnen flogen die Fetzen geplatzter Reifen um die Ohren. Sie trafen nachts im Aboriginal Land auf einen verstrahlten Priester. Sie übernachteten zusammen mit Spinnen, Kröten und Krokodilen. Und sie verließen den Ort erst, nachdem sie dort eine Kirche gebaut hatten! Lesen Sie selbst die unglaublichen Abenteuer aus dem Reisetagebuch von Henning Alberti.

 

 

Zeitung mit spannendem Reisebericht, gedruckt auf hockwertigem Naturpapier incl. Bandarole und Postkarte.

Gibt es bei mir zu bestellen, kostet 15 Euro incl. Versand. Einfach eine E-Mail schreiben, dann kommt Post mit "The Western Mail" zu Euch.

 

HENNINGS PICTURE MASALA – INDIAN STYLE

 

REISETAGEBUCH MIT FOTOS UND TEXTEN ALS FALTPLAKAT
Gestalten macht Spaß! Was liegt da näher, als die Inspiration einer tollen Reise, die Souvenirs in Form von Fotos und Mitbringseln und die eigenene Fähigkeiten zusammenzuwürfeln und ein schönes Picture Masala zu kochen? Mich hat die Reise nach Zentralindien zusammen mit den Mitgliedern von Friends of Padhar Germany e.V. nachhaltig beeindruckt, so dass eine Drucksache mit vielen Details für Eingeweihte entstand. Ich hoffe, Ihr findet meine Leidenschaft und Freude am Gestalten und Erschaffen darin wieder. Ich wünsche gute Reise und viel Vergnügen.

 

 

Die unglaubliche Reise mit den Friends of Padhar nach Indien – Erinnerungsstücke aus Indien, Reisefotografien, Tagebuchexcerpt, als Collage gestaltet. Auseinanderfalten, angucken, suchen und freuen. Vielfältiger und individueller Reisebericht als Faltplakat im Format 118 x 42 cm auf Kunstdruckpapier.

Gibt es bei mir zu bestellen, kostet 7 Euro incl. Versand. Einfach eine E-Mail schreiben, dann kommt Post mit Hennings Picture Masala – Indian Style zu Euch.

 

 

Postkarten in DIN A6 quer, 300g Kunstdruckpapier, einseitig mattfolienkaschiert. Verpackt zu Einheiten à 20 Postkarten für 18,00 Euro je Einheit und Motiv (0,90 Euro/Postkarte) zzgl. 2 Euro Versand. Passen gut zu Hennings Picture Masala – Indian Style.

Gibt es bei mir zu bestellen. Einfach eine E-Mail schreiben und Motive nennen, dann kommt Post zu Euch.

 

MEHR ZU HENNINGS PICTURE MASALA HIER ENTLANG

 

Die tollkühnen Männer mit ihren fliegenden Kisten


 

EINE BILDERSERIE AUS ACHT SCHAUTAFELN ZUM SAMMELN

In der Bilderserie geht es um den Sport des neuen Jahrtausends: Kiteboarding! Der Begriff ist dem Angelsächsischen entliehen und zusammengesetzt aus den Worten kite = Drachen und boarding = herumbrettern. Man nehme einen großen, speziell entwickelten Lenkdrachen, ein kleines, ebenfalls speziell entwickeltes Surfbrett, verbinde sich mit beidem und – hui! Das angestrebte Ziel bei der Ausübung von Kiteboarding ist es, so lange und hoch in der Luft zu bleiben, wie es Wind und Drachen erlauben. Die Flugphasen dehnen sich auf eine Zeitspanne von mehreren Sekunden aus.

 

Zeitgleich in Frankreich und USA entwickelt, ist der Sport erst wenige Jahre jung und somit noch längst nicht ausgereift und von allen Gefahren- und Fehlerquellen befreit. Es werden ständig neue Systeme entworfen und ausprobiert. Die Stimmung unter den Kiteboardern wirkt wie zur Zeit der heldenhaften Pioniere der Entdeckung der Luftfahrt. Damit haben sie sich ein paar gestalterische Lorbeeren auf jeder Karte verdient.

 

Was dem typografiegeschulten Auge aufgefallen ist, auf das weise ich den Laien hin – die schöne handgemachte Ligatur aus ›f‹ und ›l‹ im Titel sei zu beachten. So wird das Verbinden zweier Buchstaben zu einem Zeichen genannt. Zu Zeiten des Bleisatzes erhielt die Ligatur als Sonderzeichen einen eigenen Bleikegel.

 

So findet man ein h und 4 sterne

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Viele Projekte finden komplett oder teilweise am Ort des Geschehens statt. Die Flexibilität bei der Wahl der Spielstätten und die Nähe zu den Projektpartnern wirken wie ein Kraftverstärker.

Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.

Henning Alberti
Dipl. Kommunikationsdesigner

und Fotograf
Mansteinstraße 24
20253 Hamburg

 

 

Telefon: 0172-457 73 18

Telefon: 040-414 257 80
E-Mail:

h4sterne@henningalberti.de

Bitte Sterne verteilen: