Zweifach gutes Design für zwei Segelmacher

 

KONZEPTION UND KOMMUNIKATIONSDESIGN FÜR ZWEI JUNGE SEGELMACHER  |  TEIL 1 VON 2

Eine alteingesessene Segelmacherei in Flensburg, zwei junge talentierte Segelmachermeister Timo und Tjerk und ein professioneller Kommunikationsdesigner und Fotograf Henning Alberti treffen aufeinander – was kommt dabei heraus? Ein neuer Stern am Himmel der Segelmacherei und eine eigenständige Marke mit hoher Schlagkraft und individuellem Corporate-Design mit großer Wirkung:

TT-Sails – Segel und Technik.

 

 

Hier stelle ich das Projekt in seinen Einzelelementen aus Kommunikationsidee, Konzeption und Kreation, Corporate Design, Web-Strukturkonzeption, Visuelles Design, Typografie, Art-Direction, Slogan und Texte, Designberatung, Bildideen und -konzepte, Fotografie und Kreative Bildbearbeitung mit vielen schönen Abbildungen und kurzen Beschreibungen vor. Ahoi!

 

Wort-Bildmarken-Entwicklung

IDENTIFIZIERUNGS- UND FINDUNGSPHASE MIT DESIGN-UNTERSTÜTZUNG

Um eine persönliche Zielsetzung seiner Arbeitsweise und eine individuelle Identifizierung mit seines zukünftigen visuellen Auftretens einer jeden (Neu-)Ausrichtung einer Geschäftsgründung zu entwickeln, benötigt es viele Einzelschritte in Form von Findungsphasen mit der Aufgabenstellung 'Was wollen wir?' – Ein wesentlicher Beschleuniger ist die visuelle Umsetzung in unterschiedlichen Wort-/Bildmarken-Layouts, grafischen Elementen und mit verschiedenen Farbproben. Denn visuelle Kommunikation beginnt schon während der Identitätssuche und ist essentiell in der Findungsphase. Darin gibt es viel 'Ja, nöö, ich weiß nicht…, aber ach ja, ui, Donnerwetter, so habe ich uns noch nicht gesehen…', ein steter Prozeß. Am Ende soll das Ziel heißen: 'Ja! Das sind wir!' Hier zeige ich ein paar Einsichten in meine Arbeit dieses Prozesses, die zur Visuellen Identität der Marke TT-Sails geführt hat:

 

Farbe verpflichtet

MARKENSPEZIFISCHE DEFINITION DER UNTERNEHMENSFARBEN

Jedes Design besteht aus Form und Farbe. Jedes Design sollte als Schwarzform funktionieren. Aber die Farbe ist ein wesentliches Element, die nach umfangreicher, konsequenter Positionierung des Corporate-Designs auch eigenständig und losgelöst vom Corporate-Design ihre Wirkung zeigt. Wir kennen genug Beispiele, bei denen wir allein durch die Farbe an eine verinnerlichte Marke denken müssen. Glückwunsch an die erfolgreiche Kommunikation!

TT-Sails entschied sich für ein Petrol-Blau als Markenfarbe, die mithilfe meiner 'Farbumgebung' genauer eingekreist wurde…

…und während der Layoutphase noch manchmal variierte, falls es Euch in den Entwürfen hier auffällt.

alles mit Format

ANWENDUNGSBEISPIEL MIT FORM UND IM FORMAT

Ein Design kommt nie ohne den Raum, in dem es wahrgenommen wird daher. Immer besteht ein Bezug zur Umgebung, zum Format, zum Medium, auf dem es abgebildet wird. Es besteht immer eine Korrespondenz zwischen sichtbarer (vereinfacht gesagt die bedruckte Fläche) und den Nichts drum herum. Es besteht immer eine Korrespondenz zum Format. Nennen wir das Weiß um die Gestaltungselemente einfach mal den Raum.

Dieser Raum wirkt auf uns genauso wie der 'sichtbare' Teil, wie das Design an sich. Beides geht nicht ohne das andere! Raum ohne Design ist nur Raum, Design ohne Raum ist unmöglich. Also ist die Anwendung mit Beispielen im Raum unerläßlich. Egal, wo das Design letztendlich verwendet wird, es muß immer in Bezug auf dessen Umgebung betrachtet werden. Hier ein paar Anwendungen in Beispielräumen und mit zwei Gestaltungselemente-Zusätzen (der Welle und dem Blau):


Visuelle Welt erschaffen

FÜR DIE ENTWICKLUNG EINER VISUELLEN WELT BRAUCHT ES INDIVIDUELLE GESTALTUNGSELEMENTE

Zur Markenbildung und um eine visuelle Welt für TT-Sails zu schaffen, werden Gestaltungselemente entwickelt, die ab da als Baukastensystem Verwendung finden. Bei der Segelmacherei TT-Sails wurden Segelschnitte gezeichnet und das Element entworfen, mit dem Wind, Bewegung, Segelprofil, Wellengang, Segeltuch assoziiert werden können. In sich verändernder Kombination miteinander und als Umgebung zur Wort-/Bildmarke entsteht eine authentische, sich wandelnde aber immer einheitlich bleibende grafische Umgebung. Wir fühlen uns wohl in wiederkehrenden optischen Eindrücken.

 

…und aus Spass (also um es zu visualisieren) mal eine der Strichzeichnungen in einer Bannerplane-Layout-Ansicht:

 

Briefschaft – Layouts und Design

Visitenkarten hoch und quer, schön gedruckt auf 300g-Bilderdruck mit Mattlackveredelung.

Entwürfe für Briefbogen mit Folgebogen und mit Rückseitendesign:

 

BRIEFUMSCHLÄGE KOMMUNIZIEREN BEREITS VOR DEM BRIEF

Ein schön gestaltete Briefumschlag kommuniziert bereits vor dem Öffnen und unabhängig vom Briefinhalt. Warum nicht diese Kommunikation im Sinne von und für TT-Sails verwenden?

 

 

DIE HERSTELLUNG BEDINGT DIE GESTALTUNG? – BEI MIR NUR BEDINGT

Wie so oft versuche ich, meine Kunden von der Idee zu überzeugen, Briefumschläge außergewöhnlich und unterschiedlich von herkömmlichen Umschlägen zu gestalten. Das ist oft nicht schwer, sobald ich ein paar Entwürfe oder bereits umgesetzte Designs präsentiere. Verständlich. Grundsätzlich flattern uns meistens Briefe ins Haus, die doch sehr konventionell aussehen, bedingt durch die Einschränkung, als fertig konfektionierter Umschlag bedruckt zu sein und damit umfangreichen Einschränkungen (Platz für Greiferrand, Lasche, etc.) unterworfen zu sein. Gestalte ich jedoch die Form vor der Stanzung, Falzung und Klebung, ist ein außergewöhliches umlaufendes Design möglich.

 

BANNER UND Beschilderung

EIN MARKANTES GEBÄUDE MIT INDIVIDUELLEM FLAIR KOMBINIERT MIT MODERNEM CORPORATE DESIGN

Die Werkstatt von TT-Sails befindet sich in einem individuellen Gebäude am Freihafen von Flensburg. Das Gebäude strahlt das Flair alten Wissens der Segelmacherei aus. Warum dieses Flair nicht in die moderne Zeit transferieren? Also kombinieren wir Altes mit dem neuen Corporate-Design von TT-Sails zu einem einheitlichen Gesamteindruck. Hier Ansichten der Banner und Beschilderung, einerseits Layouts und dazu Ausarbeitungen und dessen Umsetzungen:

 

 

Die große Bannerplane für die Gebäudebeschilderung in 4 x 1,5 m:

 

 

…und ein paar Layout-Varianten dazu:

 

Die Bannerplane mit Öffnungszeiten in 2 x 1,5 m:

 

…und ein paar Layout-Variationen dazu:

Tuch im Wind – DESIGN IN BEWEGUNG

TT-SAILS-FLAGGE HISSEN

Passenderweise befinden sich auf dem Grundstück und in der Umgebung ein paar Flaggenmasten, die bestückt werden. Die Flaggen (wie auch die anderen Werbeträger) lassen sich wunderbar für Veranstaltungen und Messen verwenden.


 

AUFKLEBER UND AUFNÄHER SIEBDRUCKEN

Für Folienaufkleber und für Segelaufnäher bietet sich die Verwendung der selben Siebdruckform an. Einmal auf Folie siebdrucken, ein andern mal auf Segeltuch. Für TT-Sails gibt es sogar zwei Montageformen für je ein eigenes Motiv (unterschiedliches Endformat):

 

Realistische Darstellung einiger Aufklebermotiv-Layouts. Kann man sich damit gut vorstellen und sieht 3D auch einfach cool aus.

 

Beschilderung

GUT GESTALTETE SCHILDER BEANTWORTEN ALLE FRAGEN

Türschild mit Öffnungszeiten und Corporate-Design – beides wirkt. Das eine bewußt, das andere subtil…

 

 

…und ein paar Layout-Variationen dazu:

 

Öffnungszeitenhinweis bei geschlossenem Tor zum Gelände:

Hier ist Kielseng 7

Stehle entlang der Straße Kielseng. Da viele der Industriegebäude etwas zurückgesetzt und Hausnummern schwer zu finden sind, ist die TT-Stehle gleichzeitig Hinweisschild und sichtbare Orientierungshilfe: Hier ist Kielseng Nummer 7 – Niemand sonst bietet dort soviel Information zur Orientierung als TT-Sails.

 

…und ein paar Layout-Variationen.

 

TT-Sails öffnet seine Türen

TÜREN SOLLEN OFFEN SEIN, AUCH WENN SIE GESCHLOSSEN SIND

Eine geschlossene Tür ist stets eine Durchgangssperre. Bei Einbindung in das Corporate-Design kehrt sich diese Wirkung um. Eine geschlossene Tür öffnet die Wahrnehmung für das Erscheinungsbild – Ich bin in der Welt von TT-Sails!

 

ERLEUCHTUNG VON UNTEN

BACKLIT AUF DEM BODENLICHT

Gute Segelmachereien haben ein großzügiges Bodenlicht, um die Arbeit zu durchleuchten. Für TT-Sails möchte ich diesen Umstand nutzen, um dem Corporate-Design eine zusätzliche Note zu geben. Visualisierung eines der Entwürfe…

 

 

…und ein paar weiter Layouts zum Bodenlicht mit Backlit-Folierung:

blick in die Werkstatt

NÄHE DURCH FOTOGRAFIE – NÄHE IN DER FOTOGRAFIE – NÄHTE IN DER SEGELMACHEREI

Durch meine besondere Fotografie in der Werkstatt von TT-Sails und mit den Motiven der beiden Segelmachermeister bei der Arbeit gewähre ich ganz besonders authentische und nahe Einblicke. Zusätzlich sind die Bilder individuell aufbereitet, um in die visuelle Welt vom TT-Sails-Corporate-Design einzugehen.

Auf Bild vom Tablett-Computer klicken zeigt den Tablett-Computer größer.

Auf die kleinen Bilder klicken zeigt die kleinen Bilder größer.


Objekte- und Detailfotografie

PRÄZISIONSGERÄTE AUS DER SEGELMACHERZUNFT PERFEKT ABGELICHTET

Um die besonderen und einzigartigen Gerätschaften aus der Segelmacherzunft greifbar nah abzubilden, lege ich bei meiner Fotografie großen Wert auf Detailtreue und optische Plastizität. Die Objekte sollen zum Greifen nah wirken. So vermitteln diese Fotografien den optisch-haptischen Eindruck, die Gerätschaften visuell in die Hand nehmen zu können.

Für mein Kommunikationskonzept von TT-Sails sind Abbildungen klassischer Gerätschaften aus der Segelmacherzunft die Informationsträger und Vermittler von und für traditionelles Können, altes Wissen aus der Segelei, fachliche Kompetenz, gutem Handwerk, Solidität, Haltbarkeit und Dauer sowie jahrelanger Erfahrung. Wir können uns darauf verlassen, dass die beiden Ts wissen, was sie tun. Gepaart mit dem modernen Corporate-Design von TT-Sails ist es eine gute Kombiation von handwerklichem Fachwissen und moderner, zukunftorientierter Segelmacherei.

 

Oft benutzt! – Dieser Segelmacherhandschuh erzählt Geschichten.

 

tt-sails.de

Individuelle Bildgestaltung von mir mit TT-Sails-Logo im Motiv und mit Petrol-Look passend für das Corporate-Design von TT-Sails ausgearbeitet.

 

GEFÄLLT DAS MARKETINGKONZEPT UND DAS VISUELLE DESIGN FÜR TT-SAILS? SIE WOLLEN MEHR DAVON? DANN ENTWEDER EINE YACHT MIT OLLEN SEGELN KAUFEN UND AB ZU TT-SAILS, ODER BEI MIR MELDEN. VIELLEICHT HABEN SIE JA SELBST EINE GESCHÄFTSIDEE, DIE GUTES KOMMUNIKATIONSDESIGN UND FOTOGRAFIE BRAUCHT

 

So findet man ein h und 4 sterne – MEISTENS IN FLENSBURG oder Hamburg

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Für gute, effiziente Zusammenarbeit mit kurzen Wegen arbeite ich gerne vor Ort per mobilem Computer-Arbeitsplatz und mobilem Fotostudio. Diese Flexibilität bei der Wahl der Spielstätte und die Nähe zu den Projektpartnern wirken dann wie ein Kraftverstärker.

Interesse geweckt? Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mich mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.