North Kiteboarding Technical Department

 

KOMMUNIKATIONSDESIGN UND FOTOGRAFIE FÜR EINE TECHNISCH INNOVATIVE KITEBOARDING-MARKE

North Kiteboarding ist eine der großen und innovativen Marken im Wassersportbereich Ktesurfen. Für diverse Projekte zur Markenpflege und im Kommunikationsdesign wurde ich eine Weile für die Zusammenarbeit gebucht. Dabei waren mir kurze Wege, persönliche Abstimmungen und eine Nähe zum Team, zu Produkten und zur Firma so wichtig, daß ich in dieser Zeit nach München wechselte. Es entstanden viele schöne Ergebnisse, zum Beispiel das Design und viele Entwürfe für den L.E.I.-Kite Rhino.

 

Illustriertes Kiteboard-Design

 

NORTH KITEBOARDING JAIME PRO MIT ILLUSTRATIVEN ELEMENTEN

Für eines der Kiteboards aus dem Programm sollte das Design aus illustrativen Elementen bestehen, unter anderem aus einem gezeichneten Piratenschiff. Dazu ein paar Skizzen von mir.

 

 

Das Board-Design an sich wird hier mit einer umfangreichen, detailverliebten, fein ausgearbeiteten Zeichnung visualisiert. Kleiner Witz. Also, gemeint ist hier, daß eine schnelle Skizze bei der Kommunikation im Team hilft, die Layoutidee zu vermitteln.

 

Ich will damit sagen, daß Skizzieren oftmals den kreativen Gedanken Freiheit verschafft, wo vollständig ausgearbeitete Layouts schon so unabänderlich final wirken.


Produktverpackung mit Inhaltsangabe

 

ZUSATZARTIKEL IM KARTON – MAN MUSS NICHTS ÖFFNEN, UM HINEIN ZU GUCKEN

Für die Anbauteile und Zusatzprodukte der Kiteboards gibt es Kartonaufkleber, anhand derer man den Inhalt schon von außen sehen kann.

 

 

ICONS UND SYMBOLE

Textfrei und international erkennbar und verständlich werden die Hervorhebungsmerkmale und innovativen Details am Kite und an den Boards durch eine Serie von Icons und Symbolen visualisiert.

 

 

…ok, ich gebe zu, daß Laien und Kitesport-Fremde unter uns nicht viel damit anfangen können. Aber innerhalb der Zielgruppe sind die Abbildungen vertraut. Außerdem und auch ohne sie zu verstehen, sehen solche Icons doch immer irgendwie cool aus.

NKB Technical Department

 

INNOVATION UND ENTWICKLUNGSTRENDS AUS DER TECHNISCHEN ABTEILUNG

Meine Konzeptidee: Jeder Kitesurfer möchte seine Ausrüstung optimieren. Individualität auf der einen Seite, Information auf der anderen unterscheidet ihn innerhalb seiner Gruppe. (›Was hast Du denn da?‹ – ›Ich weiß etwas, das Du nicht weißt und erkläre es Dir.‹ Zu den regulären Produkten von North Kiteboarding werden die Zubehör- und Ersatzteile angeboten. Diese Produkte sind separiert konfektioniert und sollen sich optisch von der aktuellen Produktpalette unterscheiden.

Mein Vorschlag: Die Zusatzprodukte werden verdeckt oder offen NKB technical department, kurz NKB tech dept. genannt.

Weg vom Image ›Ersatzteile‹ (also kaputt, Garantie, Reparatur) und hin zur Kundenassoziation ›Ich optimiere meine Ausrüstung individuell und greife auf das Angebot aus dem NKB tech dept. zu.‹ – Dessen visuelle Kommunikation durch klare visuelle Abgrenzung vom regulären Angebot. Ein einheitliches visuelles Baukastensystem ermöglicht die Adaption einzelner Drucksachen mit geringem bis mäßigem Aufwand.


 

GESTALTUNGSELEMENTE – DAS GRAFISCHE BAUKASTENSYSTEM
Ein System aus grafischen Elementen mit technischer Optik erlaubt ein vielfältiges Gestalten in verschiedenen Formaten. Die dunklen Flächen dienen der Begrenzung, die hellen sind für Text, Infografiken und Abbildungen vorgesehen. Das System ist variabel einsetzbar.

TYPOGRAFIE – SCHLICHT UND INFORMATIV
Keiner Abbildung wird mehr Glaubhaftigkeit geschenkt als schwarzer Schrift auf weißem Grund. Je weniger Zierwerk, desto klarer die Vermittlung von Inhalten. Bei NKB tech dept. geht es um die Vermittlung von Information und Fakten. Daher sind serifenbetonte Zierschriften ausgeschlossen. Eine serifenlose Grotesk bietet sich an. Im Manual NKB tech dept. ist die Impact vorgesehen für headlines und subheadlines und die Arial bold und normal für Columnentitel und Fließtexte.

 

INFOGRAFIKEN – SCHLICHT UND INFORMATIV
Einige der Zubehörteile benötigen eine Erklärung in Form von Infografiken. Hier ein Beispiel für eine Tabelle mit Einsatzbereichen incl. Legende.

 

 

Sehr schön technisch sehen die digital erstellten Abbildungen von Aufsicht und Querschitten aus. Sie vermitteln technisches know-how und hochwertige Technologie. Einzelne Bauelemente werden mit Zuordnungen beschriftet in Arial normal oder bold.

 

Bei technische Abhandlungen wie z.B. der Zusammenbau wird auf Fotografien verzichtet. Eine vereinfachte lineare Illustration ist verständlich und wirkt optisch sauber mit technischem Look. Die Reduktion auf’s Vektorgrafikpictogrammhafte verstärkt diese Wirkung.

 


BOARDKLASSIFIZIERUNG BASE
Die Boardklassifizierung Beginner – Advanced – Sportivs – Experts ist modifiziert worden. Das zweidimensionale BASE-Label ist optisch verbessert worden (dreidimensionaler Effekt, Glow- und Blendeneffekte, Linienstärken verbessert, Abstände optimiert, outline modifiziert). Das BASE-Label wird wie eine Ausszeichnung plaziert. Ein Schatten unterstützt den dreidimensionalen Effekt. Dadurch ist das BASE-Label ›greifbarer‹ geworden. Es springt dem Betrachter entgegen wie ein Qualitätssiegel.

 

THE FACT SHEET

Eine gute Skizze während der Entwurfsphase räumt allerhand Mißverständnisse aus und Inhalte auf.

 


80 Tonnen Druck, um Spass zu haben

 

FOTOREPORTAGE UND -DOKUMENTATION

Die Herstellung eines Kiteboards ist ein hochtechnischer Prozeß. Die North Kiteboarding Bretter werden mit 80 Tonnen Druck gepreßt. Aber auch alle anderen Produktionsschritte sind ebenfalls so sanft und sind eine Kombination aus Maschinenherstellung, professioneller Handarbeit, geschultem Blick und Erfahrungsschatz. Das alles, damit wir perfekte Prodokte erhalten, um mit ihnne Spaß zu haben. Passend zum Tech Department von North Kiteboarding sind hier die Tech Photography von Henning Alberti Fotografie.

 

 

SONDEREDITIONEN UND KLEINAUFLAGEN ALS PROTOTYPEN-SERIE

…und jeder fühlt sich wichtig und hervorgehoben, der ein solches Teil ergattert. Also Prototypen-Wortmarken entwerfen.

 

Türschilder We’re open

 

DRUCK- UND STANZOBJEKT FÜR HÄNDLER UND SHOPS

Für den Tür-/Eingangsbereich bei Händlern und Shops sollen Türschilder Sorry, we’re closed – Yes, we’re open entworfen und hergestellt wrden. Hier ein paar Entwürfe dazu, denn we’re open.

 

 

SIND SIE OFFEN FÜR GUTE KONZEPTE UND GUTES DESIGN? DANN GEHT ES HIER LANG:

 

So findet man ein h und 4 sterne

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Viele Projekte finden komplett oder teilweise am Ort des Geschehens statt. Die Flexibilität bei der Wahl der Spielstätten und die Nähe zu den Projektpartnern wirken wie ein Kraftverstärker.

Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.

Henning Alberti
Dipl. Kommunikationsdesigner

und Fotograf
Mansteinstraße 24
20253 Hamburg

 

 

Telefon: 0172-457 73 18

Telefon: 040-414 257 80
E-Mail:

h4sterne@henningalberti.de