Das Erlebnis Kitesurfworldcup

 

KONZEPTION UND DESIGN FÜR DIE INTERNETPRÄSENZ VOM KITESURFWORLDCUP

Die Tour vom internationalen Kitesurfworldcup* stoppt auch gerne in Deutschland, wo dann die größte aller Veranstaltungen stattfindet. Für den Gard New Style Kitesurfworldcup in St. Peter wurde ich von Agentur kaliber5 beauftragt, das Konzept und das visuelle Design für die Internetpräsenz zu entwickeln und zu gestalten. Mein Konzept wurde von der Agentur sehr schön funktional umgesetzt und bestand einige Jahre fort für die darauf folgenden Worldcups.

Hier ein Blick auf eines von ca. 16 Konzepten und dessen dynamische Präsentationsdarstellung:

 

 

KITESURFING UND WELTMEISTERSCHAFT ALS ONLINE-ERLEBNIS

Für Interessierte und Neugierige auf den Kitesurfworldcup präsentiert die Webseite einen Vorgeschmack und ein Miterleben der Veranstaltungen. Kitesurfen als visuelles Ereignis bestehend aus Eindrücken, Bildern, Action und Ranglisten – das läßt sich anhand des Webdesigns ein bißchen miterleben. Allein durch die Idee Bewegende Eindrücke, bei der die Bilderstapel der aktuellen Bilder selbstständig anzuordnen und zu arrangieren sind, bekommt es ein Flair von Ich bin dabei und bewege meine Eindrücke.

Für die Layouts habe ich auf einen umfangreichen Bestand aus eigenen Kitesurf-Actionfotografien aus anderen Sportprojekten zurückgegriffen und ihnen was kurzweiliges und direktes per Polaroid-Look verpaßt:

 

 

DER URSPRUNG JEDER GUTEN KOMMUNIKATION IST IDEE UND STRUKTUR

Bevor man auch nur entfernt an visuelles Design denkt, lege ich ein inhaltliches und strukturelles Konzept vor, daß dann gemeinsam mit allen Beteiligten auf Herz und Nieren und auf die inhaltliche Aussage geprüft wird. Bei Webstrukturierung ist es ein Seitenorganigramm:

 

 

EIN BILD SAGT MEHR ALS 1000 WORTE

Und immer wieder sich und das Team mit projektspezifischen Bildern aufheizen. Beim Kitesurfworldcup sind das natürlich dankbare Motive mit Wasser und Farben und Sommer-Sonne-Strandgefühlen. So ist auch hier eines mit Bewegungsaction mal eben eingestreut:

 

 

GREIFBARE CONTENTBEREICHE

Bilder zum Anfassen und Textinhalte auf Papierschnippeln – das wirkt authentisch und greifbar. Die Contentbereiche mit Papierschnippeln schließen per Knülleffekt:

 

 

GANZ NAH DRAN

Die finale Version in der Umsetzung überträgt mein Konzept, mein visuelles Design und meine Anwendungsidee mit nutzeraktiven beweglichen Bilderstapeln sehr gut. Wir sind ganz nah dran – beim Kitesurfworldcup in St. Peter!

 

 

DURCHDACHTE DETAILS ERHALTEN DIE FREUNDSCHAFT

Strandsand gestreut, Papierschnippel, der Anhänger mit Schnur, die Handschrift für die Menüpunkte und Details wie Druckersymbol, Close-Button und Scroll-Bar von mir illustriert – das Entdecken macht Freude und hinterläßt damit einen fröhlichen Eindruck. Und der bleibt gerne erhalten.

 

 

HABEN SIE AUCH EINE WELTMEISTERSCHAFT ZU KOMMUNIZIEREN? ODER EIN ANDERES PROJEKT, FÜR DAS EINE PASSENDE VISUELLE KOMMUNIKATION ERSCHAFFEN WERDEN DARF? DANN HIER ENTLANG:

 

)* PS zum Einleitungstext: Internationaler Kitesurfworldcup ist ein schöner Pleonasmus.

So findet man ein h und 4 sterne

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Viele Projekte finden komplett oder teilweise am Ort des Geschehens statt. Die Flexibilität bei der Wahl der Spielstätten und die Nähe zu den Projektpartnern wirken wie ein Kraftverstärker.

Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.

Henning Alberti
Dipl. Kommunikationsdesigner

und Fotograf
Mansteinstraße 24
20253 Hamburg

 

 

Telefon: 0172-457 73 18

Telefon: 040-414 257 80
E-Mail:

h4sterne@henningalberti.de