Fenster mit Folierung nach Plan

 

UMBAU ALS WERBEMARKETING – KOMMUNIKATION PER FENSTERFOLIERUNG UND AUSSENDUNG

Wie oft wird sich Mühe gemacht, eine Verkaufsfläche, einen Laden, ein Geschäft zu modernen Concept Stores zu verwandeln und dabei die Umbauphase als Kommunikationsmittel vernachlässigt! Für Agentur defacto/beone sollten für den Kunden mobilcom-debitel Marketing- und Kommunikationsideen entwickelt und gestaltet werden, um die Zwischenzeit werblich zu nutzen. Als Ideengeber konnte Henning Alberti Kommunikationsdesign seine Kreativität laufen lassen. Es entstanden zwei spannende Konzeptionen aus der Kombination Fensterfolierung plus Kundenanschreiben, von denen eines wunderbar umsetzt wurde.

 

Umbauen und UmSchauen

 

DIE BAUPLANPHASE NUTZEN UND NEUGIER SCHAFFEN

Die Fenster der Stores werden vollflächig foliert und mit passendem Motiv gestaltet. Dort wird eine reduzierte Aufsicht vom Schreibtisch eines Architekten abgebildet mit allerlei Bauzeichnungen und -plänen in Kombination mit virtuellen Ansichten des zukünftigen Inventars. Die Kampagne aus Fensterfolierung und einer Aussendung schafft Neugier und sieht gut aus.

 

 

GUT SICHTBARE HINWEISSTÖRER

Warum die Neugierigen in Unwissenheit halten? Wenn die Fensterfolierung die Blicke auf sich zieht und die Frage gestellt wird, Was passiert mit meinem mobilcom-debitel-Store, dann gilt es, Antworten zu geben. Für die Übergangslösung bietet sich ein gut sichtbarer Hinweisstörer an. Also ein wirklich gut sichtbarer Hinweisstörer…

 

 

HENNINGS GRAPHIC ENGINEERING

Wie oft sehen wir Passerprobleme bei Stoßkanten, z.B. in 18/1-Plakaten. Da geht der Schnitt gerne mal durch ein Gesicht oder durch die Typo und verhunzt das gesamte Motiv oder den Text. Vorher denken hilft. Mir lagen die Bauzeichnungen und Aufrißansichten der Fassaden vor, so daß ich standverbindlich die Motive anpassen konnte. Hier gut zu sehen – die Trennung von linker und rechter Eingangstür ist im Motiv berücksichtigt, die Folierer instruiert, dort mit der Beklebung zu beginnen und nach außen zu arbeiten. Am Rand ist genug Futter als Reserve.

 

 

KURZE WEGE FÜHREN ZUM ZIEL

Das Projekt gelang durch kurze Wege, direkte Abstimmungen und durch direkten Kontakt mit den Folierern am Ort. Ich selbst arbeitete genau aus dem Grund bei defacto/beone in der Agentur und als Teil vom Team.

 

V.I.P.-Einladung mit exclusiver Einsicht

 

KUNDEN INTEGRIEREN ALS TEIL DER BAUPLANUNG

Es wird eine Aussendung verschickt mit einem Grundriß bzw. Bauplan des Stores, gedruckt auf Architektenpapier, gefalzt und mit Bandarole für eine personalisierte Aussendung. Dadurch bekommen die Empfänger einen exklusiven Eindruck vom Store bereits während der Bauphase und fühlen sich persönlich ausgewählt.

 

 

Ein Entwurf für die Aussendung als gefalzter Bauplan mit Bandarole und eingeschweißt in halbopakem Umschlag.

 

 

Ein paar schöne Layouts für die Einladungskarte:

 

 

…paßt doch alles wunderbar zur Fensterfoliengestaltung!

 

Wir sind in der MAske – in der Gurkenmaske!

 

IDEE, KONZEPT UND LAYOUTS FÜR VORSCHLAG "WIR SIND IN DER MASKE"

Das Testimonial von mobilcom-debitel in den Kampagnen heißt Costa. Wir kennen alle Costa fast gar nix. Für Kunden von mobilcom-debitel muß deutlich sein, dass es sich um einen Umbau handelt, als was Neues entsteht, was durch Costa transportiert wird. Fensterfolierung und Mailing kommunizieren Wir sind in der Maske. Dazu ist Costa in der Maske und präsentiert anschließend das Ergebnis. Per Selfmailer können Kunden an Costas (Gurken)maske teilhaben. Die Mailingidee besteht aus Selfmailer im Altarfalz inklusive Coupon oder Beileger mit gestanzter Gurkenmasken-Brille.

 

 

EIN FALZ IST DAS GELENK IM PAPIER

Beim Coupon wird der Falz auch gleich als Gelenk im Brillengestellt verwendet.

 

 

GEFÄLLT DIE KAMPAGNE? UND GIBT SELBER BEDARF NACH DESIGN-IDEEN UND KREATIVER FENSTERFOLIERUNG? NUTZEN SIE DIE UMBAUPHASE SINNVOLL ZUR KOMMUNIKATION. ICH MACH GERNE MIT

 

So findet man ein h und 4 sterne

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Viele Projekte finden komplett oder teilweise am Ort des Geschehens statt. Die Flexibilität bei der Wahl der Spielstätten und die Nähe zu den Projektpartnern wirken wie ein Kraftverstärker.

Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.

Henning Alberti
Dipl. Kommunikationsdesigner

und Fotograf
Mansteinstraße 24
20253 Hamburg

 

 

Telefon: 0172-457 73 18

Telefon: 040-414 257 80
E-Mail:

h4sterne@henningalberti.de