Kindergarten- und Schulgebäude in Rostock

 

ARCHITEKTUR ZUM LERNEN UND LEBEN

Hin und wieder wurde ich beauftragt von Agentur Plan-Ad, für den Kalksandsteinhersteller KS Original architektonisch auffällige Gebäude zu fotografieren. Die sind dann jeweils aus dem typischen weißen Kalksandstein von KS gebaut worden. Und allesamt sind sie sehens- und erlebenswert. Hier bin ich nach Rostock gereist, um das Gebäude Kindergarten am Schulcampus vom Institut Leben & Lernen e.V. auf dessen interessante Ansichtsperspektiven zu untersuchen und davon aussagestarke Fotos zu erstellen. Seht selbst:

 

 

WETTERKARTE IM BLICK HABEN

Für solche Aufträge braucht es einerseits Vorbereitung und Planung, andererseits auch Spontaneität und Flexibilität. Zuerst muss ich die Betriebszeiten kennen, sonst wuseln dort eventuell viel zu viele Menschen im Bild herum. Dann beobachte ich das Wetter. Wiederholte Sichtung von Wetterkarten und -vorhersagen kreisen den Zeitraum ein. Eine Inversion oder aufkommende Warmfront mit Cirren oder Altostratus macht das Licht weich. Dann achte ich auf den Sonnenstand, also Anreise am Tag zuvor, damit ich von morgens bis abends immerhin ca. 3/4 vom Gebäude ausgeleuchtet bekomme.

 

Marina in Boltenhagen

 

Viel in dem Ferienresort Weiße Wiek mit Iberotel Boltenhagen und Yachthafen Yachtwelt Weiße Wiek sind aus Kalksandstein von KS Original, also ist auch die Marina Boltenhagen Teil meiner Architekturfotoserie:

 

Werkstättengebäude in herford

 

EXTRAEINSATZ BRINGT EXTRAMOTIVE

Kleine Extraeinsätze führen oft zu unerwarteten Ergebnissen. So bleibe ich z.B. bei einigen Objekten über Nacht, um abends oder morgens Langzeitbelichtungen vornehmen zu können. Solche Motive sind dann eine große Überaschung beim Kunden. Und ich selbst freue mich natürlich auch darüber.

 

Modernes Industriegebäude in Diepersdorf

 

KUNSTVOLLE FORMEN UND FLÄCHEN IN DER ARCHITEKTUR

Jedes Objekt und jede Immobilie ist spannend für mich als Fotograf und eine Herausforderung in Bezug auf Proportionen, Formen und Flächen. Meine besondere Aufgabe als Fotograf ist es, das Dreidimensionale auf eine Ebene zu transformieren. Mein einzigartiges Werkzeug als Fotograf ist die Positionierung innerhalb eines Formats. Denn ich sehe und später sehen Sie das Objekt innerhalb einer Fläche aus Breite und Höhe. Meine Entdeckungen darin spannend zu plazieren ist ein Genuss.

 

Förderzentrum in Erlangen

 

DER GANG DER (JAHRES)ZEIT

Auf meiner Suche nach interessanten Perspektiven, Formen, Linen kommt natürlich auch der Zusatz Zeit dazu, also in Form von Jahrszeit. Hier passt das gut zu den Farben des Gebäudes der Georg-Zahn-Schule –Förderzentrum Lebenshilfe in Erlangen.

 

 

Kleiner Hinweis aus der Bildbearbeitung: Wenn ich so helle Bildpartien habe wie hier den Lichtstrahl am oberen Bildrand, dann ist der ja eigentlich ganz hell, also weiß im Bild. Dennoch belege ich den Bereich mit etwas Zeichnung, damit solche Motive vor weißen Flächen nicht wegbrechen. Sähe dann so aus, als wäre ein Stück aus dem Bild herausgebissen. Aber durch meine Nachbearbeitung sieht man eine Trennung dezent zwischen Motiv und weißem Hintergrund.

 

Fachschule in Dortmund

 

IMMER DAS BESTE DARAUS MACHEN

Lange geplant, lange Anfahrt, langes Gesicht gemacht. Denn es ist entgegen der Wettervorhersage trüb und bedeckt in Dortmund. Egal, denn hier bei der Hotelfachschule in Dortmund passt das weiche Licht unglaublich gut zur Fotografie von der Architektur des Gebäudes.

 

 

SIE HABEN EINE ZIEGELFABRIK? SIE SIND ARCHITEKT? BAULEITER? STATIKER? ODER HABEN EINFACH EINE SCHÖNE IMMOBILIE, DIE FOTOGRAFIERT WERDEN WILL? BEI JEDEM WIND UND WETTER? DANN MELDEN SIE SICH DOCH GERNE BEI

 

So findet man ein h und 4 sterne

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Viele Projekte finden komplett oder teilweise am Ort des Geschehens statt. Die Flexibilität bei der Wahl der Spielstätten und die Nähe zu den Projektpartnern wirken wie ein Kraftverstärker.

Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.

Henning Alberti
Dipl. Kommunikationsdesigner

und Fotograf
Mansteinstraße 24
20253 Hamburg

 

 

Telefon: 0172-457 73 18

Telefon: 040-414 257 80
E-Mail:

h4sterne@henningalberti.de