DER KRONE auf glanz und Chromgeblitze

 

PRODUKTFOTOGRAFIE FÜR CROWN MIT VIEL CHROM UND VIEL GEWICHT

Die Firma Crown stellt Spieleautomaten her und ich wurde gebeten, das neue Gerät Crown Admiral aus unterschiedlichen Perspektiven sowie diverse Zusatzprodukte und Erweiterungen zu fotografieren. Eine Option wäre es gewesen, sie umständlich per Transport und Lastenschleppen in mein Sudio zu bewegen, ächtz… Eine für mich typische Lösung ist es, vor Ort bei Crown mein mobiles Studio zu errichten. Das hat bei diesem Projekt die Bandscheiben geschont.

 

 

Die Agentur heye & Partner in Hamburg hat meine Bilder in einer tollen Kampagne für Crown verwendet.

 

Der heilige Gral für Bild-Composings

 

GENAUE PLANUNG UND DAS WISSEN UM DIE NACHBEARBEITUNG

Ausschlaggebend für die Fotografie vor Ort und das individuelle Setup ist das Wissen um die Nachbearbeitung – ich fotografiere mein eigenes Arbeitsdateimaterial für meine eigene umfangreiche Nachbearbeitung. Außerdem fotografiere ich die benötigten Strukturen und Texturen aus nächster Nähe und mit individueller Ausleuchtung, um sie anschließend optisch optimal zu integrieren. Die Motive entstehen am Rechner. Aber eine exakte Vorausplanung und eine genaue Analyse, welches Detail in welcher Belichtung und mit großem Zeichnungsumfang ich brauche, ist wie der heilige Gral der kreativen und technischen Bildbearbeitung!

 

 

GUTE REPRO-VORLAGEN ERSTELLEN

Für eine präzise Bildbearbeitung freue ich mich und freut sich jeder Operator über weich belichtete Aufnahmen mit großem Zeichnungsumfang. Jeder noch so kleine Kontrast verdirbt die Zeichnung in den Lichtern und den Tiefen. Also weeeiche Aufnahmen machen. Kontrast rein geht immer, aber was zu Beginn schon weg ist, ist weg.

Das Fotografieren einzelner Segmente und Bereiche erlaubt mir eine idividuelle Anpassung der Schärfe und Ausleuchtung. Dies erfordert eine genaue Vorstellung des finalen Motivs bereits vor und während der Fotografie.

 

 

Hier in den Beispielansichten geht natürlich viel flöten von all den Details und Strukturen, die ich zuvor mühevoll aufgebaut und gepfegt habe aufgrund der starken Dateikompression und dem verminderten Farbumfang der GIFs für’s Internet. Bitte hier beim Gucken Wohlwollen walten lassen oder nachfragen, dann zeige ich Ihnen gerne die ausgearbeiteten Originale.

 


 

BEEINDRUCKENDE GERÄTE, BEINDRUCKENDES DESIGN

Die Geräte von Crown sind beeindruckend, wenn sie da so vor mir stehen. Der Glanz, das Chrom, die Lichter, die Metalltexturen, die unterschiedlichen Oberflächen, die Liebe zu den Details, das Finishing,… – alles wirkt imposant und bis ins Letzte gestaltet. So soll es auch in meinen zweidimensionalen Abbildungen zu sehen und zu erleben sein.

 

Vorher-nachher zeigt die Veränderung

 

KLEINER EINDRUCK IN DIE BILDBEARBEITUNG UND -OPTIMIERUNG

Mit den Vorher-Nachher-Ansichten hier auf den Seiten bekommt man einen kleinen Einblick in die Arbeit der Bildgestaltung und -optimierung durch die digitale Bildbearbeitung. Aber für alles in der Fotografie gilt – man kann nur abbilden, was auch wirklich da ist. Und man kann es durch die digitale Bildbearbeitung etwas besser abbilden.

 

 

PRODUKTFOTOGRAFIE FÜR FREISTELLER

Neben den Geräten wurden allergand Objekte und Produkte fotografiert. Auch hier wurde das Motiv vor Ort als Rohdatei hergestellt und entstand später am Rechner. Das hat viele Vorteile, u.a. kann man vor Ort das Styling ganz anders und oft schlichter ausrichten. Staubig ist es eh, nachbearbeitet werden muss es sowieso. Und es wird Zeit vor Ort gespart. Und das perfekte Bild entsteht erst am Rechner.

 

 

DIE GROSSE HERAUSFORDERUNG – STRUKTUREN UND TEXTUREN

Mein Ziel bei der präzisen Objekt- und Produktfotografie dieser Art ist es, Strukturen und Texturen so zu fotografieren und zu bearbeiten, dass sie sich im Bild anfühlen wie das Original. Hier beim Crown Admiral gibt es viel Chrom, Metall, Acryl, Leder, Licht,…

 

WENN ES UM TECHNISCH KOMPLIZIERTE FOTOGRAFIE, UM DIE KOMBINATION AUS LOGISTISCHEN HERAUSFORDERUNGEN, UM KOMPLEXE ANSICHTEN, AUFWÄNDIGE BILDBEARBEITUNG UND WAS AUCH IMMER GEHT, BIN ICH ZUR STELLE UND HELFE GERNE

 

So findet man ein h und 4 sterne

Henning Alberti Kommunikationsdesign & Fotografie mit h4sterne ist angesiedelt in Hamburg, in Flensburg und der Welt. Viele Projekte finden komplett oder teilweise am Ort des Geschehens statt. Die Flexibilität bei der Wahl der Spielstätten und die Nähe zu den Projektpartnern wirken wie ein Kraftverstärker.

Kontakt aufnehmen? Sehr gute Idee! Am geschicktesten ist es, mobil anzurufen oder eine nette E-Mail zu schreiben. Ich melde mich dann baldmöglichst und gerne zurück.

Henning Alberti
Dipl. Kommunikationsdesigner

und Fotograf
Mansteinstraße 24
20253 Hamburg

 

 

Telefon: 0172-457 73 18

Telefon: 040-414 257 80
E-Mail:

h4sterne@henningalberti.de